Tolle Leistung im Porsche Sportscup in Spa

Den Porsche Sportscup in Spa können die HB Racing Piloten im Cayman GT4 auf dem zweiten sowie vierten und fünften Platz beenden. Das Team blickt auf ein starkes Wochenende zurück. 

Ein kurzer Quersteher in der berühmt berüchtigten Kurve Eau Rouge während der letzten Runde, kostete dem Österreicher Bernhard Löffler den Sieg in Spa. Der HB Racing Fahrer setzte den Cayman GT4 im Porsche Sportscup auf P2.

Auch im zweiten Rennen verloren wir durch ein äußerst fragwürdiges Überholmanöver unter gelb den Sieg. Trotzdem eine tolle Bilanz in Belgien. Günter Benninger und Hans Peter Eder unterstrichen mit P4 und P5 die starke Teamleistung.