Gemischte Gefühle am Samstag

Nach einem tollen Qualifying für Norbert Siedler, konnte der Österreich noch eine weitere Position im Rennen gutmachen. Aufgrund eines Early Releases und einer weiteren Strafe wurde die Position von sechs auf den 16. Rang nachträglich geändert. Startnummer sechs kam nach einer Drive Through Penalty auf Platz 18 über die Zielgerade.

Mehr lesen