HB Racing verpasst Meisterschaftspunkte beim Heimspiel nur knapp

Ausgerechnet beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring verpasste HB Racing zum ersten Mal in dieser Saison die Punkteränge im ADAC GT Masters. Ein technischer Defekt zwang Marco Mapelli (I) und Norbert Siedler (A) am Samstag in aussichtsreicher Position zur vorzeitigen Aufgabe. Für positive Stimmung sorgten dagegen Florian Spengler (D) und Christopher Zanella (CH), die mit dem zwölften Platz am Sonntag ihr zweitbestes Saisonergebnis erzielten.

Mehr lesen

Lamborghini-Bestleistung durch Norbert Siedler

Das Heimspiel am Red Bull Ring brachte einen gelungenen Start in die nächste Runde der ADAC GT Masters. Norbert Siedler holte sich die Lamborghini-Spitzenposition im ersten Qualifying. Der Österreicher geht von Position neun ins Rennen. Startnummer sechs, gefahren von Christopher Zanella, platziert sich auf 22.

Mehr lesen