Stärkster Lamborghini im Qualifying

Norbert Siedler holt sich die Bestzeit unter den Lamborghini Hurcán GT3 und setzt sein Fahrzeug auf P11. Christopher Zanella wird von P25 starten.

Die Startnummer sieben, gefahren von Norbert Siedler, holt sich die beste Position unter den Lamborghinis im ersten Qualifying. Er kann sich auf Platz elf positionieren, sechs Zehntel hinter der Pole Position. Sein Teamkollege, der Schweizer Christopher Zanella, wird von P25 ins Rennen gehen. Überraschend kam der Regen, der erst für den Nachmittag vorhergesagt wurde, jedoch bereits kurz nach dem Beginn des Zeittrainings einsetzte.

Um 13:15 Uhr beginnt heute das erste Rennen am Nürburgring. Das Live-Timing kann wie immer auf hier verfolgt werden.